Sommerfest bot viel Programm für Pferdefreunde

Hof Schlüter

Ein eindrucksvolles und vielseitiges Programm haben die Einsteller des Hofes Schlüter bei ihrem Sommerfest am vergangenen Sonntag geboten. Wir waren mit der Kamera dabei und haben viele Fotos mitgebracht.

LAVESUM

23.06.2014, 17:46 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Geschichte "Die Diebe aus der Strünkede" zeigten die Kinder der Reitspielschule.Die "Dorfkinder" bei einer Quadrille.

Die Geschichte "Die Diebe aus der Strünkede" zeigten die Kinder der Reitspielschule.Die "Dorfkinder" bei einer Quadrille.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Sommerfest auf Hof Schlüter

Ein eindrucksvolles und vielseitiges Programm haben die Einsteller des Hofes Schlüter bei ihrem Sommerfest am vergangenen Sonntag geboten.
23.06.2014
/
Neben Ponyreiten wurde auch eine Fahrt mit dem Freizeitsulky rund um den Hof angeboten.© Foto: Steffi Papproth
Ponyreiten zu Beginn des Sommerfestes.© Foto: Steffi Papproth
Hofbesitzerin Bärbel Schlüter begrüßte die zahlreichen Besucher und freute sich über ein gelungenes Sommerfest.© Foto: Steffi Papproth
Lydia zeigt, wie mit Longe in der Reitspielschule gearbeitet wird.© Foto: Steffi Papproth
Für Abwechslung bei Reiter und Pferd sorgen Stangen am Boden, wichtig unter anderm für die Dressur.© Foto: Steffi Papproth
Die Rudelreiter zeigten in der Halle, was bei einem Wanderritt alles passieren kann.© Foto: Steffi Papproth
Auch "Wassergräben" galt es zu überwinden.© Foto: Steffi Papproth
Die Geschichte "Die Diebe aus der Strünkede" zeigten die Kinder der Reitspielschule.© Foto: Steffi Papproth
Die Geschichte "Die Diebe aus der Strünkede" zeigten die Kinder der Reitspielschule.Die "Dorfkinder" bei einer Quadrille.© Foto: Steffi Papproth
Die Geschichte "Die Diebe aus der Strünkede" zeigten die Kinder der Reitspielschule.Auch Voltigieren gehörte dazu.© Foto: Steffi Papproth
Die Geschichte "Die Diebe aus der Strünkede" zeigten die Kinder der Reitspielschule.Die Diebe wurden erfolgreich in eine Falle gelockt.© Foto: Steffi Papproth
"Kreatives Abteilungsreiten".© Foto: Steffi Papproth
Beim "Rasseporträt" war vom Pony bis zum mächtigen Friesen alles vertreten.© Foto: Steffi Papproth
Beim "Rasseporträt" war vom Pony bis zum mächtigen Friesen alles vertreten.© Foto: Steffi Papproth
Zeus und Sterni beim rangeln.© Foto: Steffi Papproth
Viele Tipps erhielten die Besucher auch zur "Ausbildung junger Pferde".© Foto: Steffi Papproth
"Whity" hatte nicht nur die Haare schön. Auch mit ihren hohen Hacken überzeugte sie die Zwerge.© Foto: Steffi Papproth
Der Agent jagt "Whity", hat aber dann Mitleid mit der Schönheit.© Foto: Steffi Papproth
"Whity" kommt in der Zwergen-WG unter und macht zunächst ein Schläfchen.© Foto: Steffi Papproth
"Whity" macht schnell ein Nickerchen.© Foto: Steffi Papproth
Unheil naht mit dem vergifteten Kamm.© Foto: Steffi Papproth
"Limbo" mit Pony.© Foto: Steffi Papproth
"Pferdestriptease"© Foto: Steffi Papproth
nach dem "Pferdestriptease", Pferde nur mit Halsring geritten.© Foto: Steffi Papproth
Arbeiten mit dem Pferd am Langzügel.© Foto: Steffi Papproth
Bodenarbeit und Zirkuslektionen. So entseht ein enges Vertrauensverhältnis zwischen Reiter und Pferd, was auch beim reiten hilft.© Foto: Steffi Papproth
Große "Jugendquadrille".© Foto: Steffi Papproth
Beim "Barrel Race" geht es um Geschwindigkeit.© Foto: Steffi Papproth
Mutter gegen Tocher beim "Barrel Race".© Foto: Steffi Papproth
Dressurquadrille.© Foto: Steffi Papproth
Jedes Jahr im Einsatz mit einer Überraschung - Chantal.© Foto: Steffi Papproth
Die gefährliche Ladung kommt direkt mit Anhänger in die Halle.© Foto: Steffi Papproth
"Chantaletten Pas de deux" in höchster Vollendung.© Foto: Steffi Papproth
Bodenarbeit.© Foto: Steffi Papproth
Schlagworte

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Sommerfest auf Hof Schlüter

Ein eindrucksvolles und vielseitiges Programm haben die Einsteller des Hofes Schlüter bei ihrem Sommerfest am vergangenen Sonntag geboten.
23.06.2014
/
Neben Ponyreiten wurde auch eine Fahrt mit dem Freizeitsulky rund um den Hof angeboten.© Foto: Steffi Papproth
Ponyreiten zu Beginn des Sommerfestes.© Foto: Steffi Papproth
Hofbesitzerin Bärbel Schlüter begrüßte die zahlreichen Besucher und freute sich über ein gelungenes Sommerfest.© Foto: Steffi Papproth
Lydia zeigt, wie mit Longe in der Reitspielschule gearbeitet wird.© Foto: Steffi Papproth
Für Abwechslung bei Reiter und Pferd sorgen Stangen am Boden, wichtig unter anderm für die Dressur.© Foto: Steffi Papproth
Die Rudelreiter zeigten in der Halle, was bei einem Wanderritt alles passieren kann.© Foto: Steffi Papproth
Auch "Wassergräben" galt es zu überwinden.© Foto: Steffi Papproth
Die Geschichte "Die Diebe aus der Strünkede" zeigten die Kinder der Reitspielschule.© Foto: Steffi Papproth
Die Geschichte "Die Diebe aus der Strünkede" zeigten die Kinder der Reitspielschule.Die "Dorfkinder" bei einer Quadrille.© Foto: Steffi Papproth
Die Geschichte "Die Diebe aus der Strünkede" zeigten die Kinder der Reitspielschule.Auch Voltigieren gehörte dazu.© Foto: Steffi Papproth
Die Geschichte "Die Diebe aus der Strünkede" zeigten die Kinder der Reitspielschule.Die Diebe wurden erfolgreich in eine Falle gelockt.© Foto: Steffi Papproth
"Kreatives Abteilungsreiten".© Foto: Steffi Papproth
Beim "Rasseporträt" war vom Pony bis zum mächtigen Friesen alles vertreten.© Foto: Steffi Papproth
Beim "Rasseporträt" war vom Pony bis zum mächtigen Friesen alles vertreten.© Foto: Steffi Papproth
Zeus und Sterni beim rangeln.© Foto: Steffi Papproth
Viele Tipps erhielten die Besucher auch zur "Ausbildung junger Pferde".© Foto: Steffi Papproth
"Whity" hatte nicht nur die Haare schön. Auch mit ihren hohen Hacken überzeugte sie die Zwerge.© Foto: Steffi Papproth
Der Agent jagt "Whity", hat aber dann Mitleid mit der Schönheit.© Foto: Steffi Papproth
"Whity" kommt in der Zwergen-WG unter und macht zunächst ein Schläfchen.© Foto: Steffi Papproth
"Whity" macht schnell ein Nickerchen.© Foto: Steffi Papproth
Unheil naht mit dem vergifteten Kamm.© Foto: Steffi Papproth
"Limbo" mit Pony.© Foto: Steffi Papproth
"Pferdestriptease"© Foto: Steffi Papproth
nach dem "Pferdestriptease", Pferde nur mit Halsring geritten.© Foto: Steffi Papproth
Arbeiten mit dem Pferd am Langzügel.© Foto: Steffi Papproth
Bodenarbeit und Zirkuslektionen. So entseht ein enges Vertrauensverhältnis zwischen Reiter und Pferd, was auch beim reiten hilft.© Foto: Steffi Papproth
Große "Jugendquadrille".© Foto: Steffi Papproth
Beim "Barrel Race" geht es um Geschwindigkeit.© Foto: Steffi Papproth
Mutter gegen Tocher beim "Barrel Race".© Foto: Steffi Papproth
Dressurquadrille.© Foto: Steffi Papproth
Jedes Jahr im Einsatz mit einer Überraschung - Chantal.© Foto: Steffi Papproth
Die gefährliche Ladung kommt direkt mit Anhänger in die Halle.© Foto: Steffi Papproth
"Chantaletten Pas de deux" in höchster Vollendung.© Foto: Steffi Papproth
Bodenarbeit.© Foto: Steffi Papproth
Schlagworte

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt