St. Marien: Regen stört den 50. Geburtstag

Programmänderungen

Vom schlechten Wetter ließ sich die Marien-Gemeinde am Sonntag nicht abschrecken: Das lang geplante Fest zum 50. Geburtstag der Gemeinde wurde am Sonntag in der Kirche, im Kindergarten, im Pfarrheim und unter Zelten sowie Schirmen so gut es ging gefeiert.

HALTERN

, 16.08.2015, 16:51 Uhr / Lesedauer: 1 min
St. Marien: Regen stört den 50. Geburtstag

Der Schirm war ständiger Begleiter beim Gemeindefest St. Marien zum 50. Geburtstag.

Traurig zeigten sich die Kinder: Keine Hüpfburg, kein Karussell und kein Go-Kart-Fahren. Auch die geplante Vorführung des Therapiehunde-Teams des Arbeiter-Samariter-Bundes konnte wegen des Regens nicht stattfinden.

Mit ihren lustigen Liedern eröffneten die Chöre der Marientönchen und Eichendorff-Schule ohne Verstärker, aber mit lauten Stimmen, das Fest gesanglich in der Kirche. Im Anschluss sang der Kolpingchor und Veeh-Harfen-Musik erklang. Der Frauenchor „Sing mit“ stellte sich erstmals mit seinen Liedern einem breiten Publikum vor und wurde wie die anderen Chor- und Musikgruppen mit großem Applaus verabschiedet.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Geburtstagsfest: 50 Jahre St. Marien

In diesem Jahr feiert die St.-Marien-Gemeinde ihren 50. Geburtstag. Am Sonntag fand deshalb ein Fest statt, das ein bisschen Sonne verdient gehabt hätte.
16.08.2015
/
Die Veehn-Harfen verzauberten mit ihrem Klang© Foto: Holger Steffe
Nach dem Gottesdienst wurde das Fest zum 50. Geburtstag von St. Marien mit einigen Programmänderungen wegen des Dauerregens eröffnet.© Foto: Holger Steffe
Würstchenstand der Kolpingsfamilie© Foto: Holger Steffe
Der Schirm war ständiger Begleiter beim Gemeindefest St. Marien zum 50. Geburtstag.© Foto: Holger Steffe
Ballons konnten wegen des Dauerregens nicht am Sonntag in die Luft steigen© Foto: Holger Steffe
Kaffee- und Kuchenbuffet eröffneten früher als geplant, zur Freude der Gäste© Foto: Holger Steffe
Reibekuchen© Foto: Holger Steffe
KJG-Stand© Foto: Holger Steffe
Zelte mussten schnell aufgebaut werden© Foto: Holger Steffe
Feierlicher Gottesdienst zum 50. Geburtstag von St. Marien© Foto: Holger Steffe
Pater Paul© Foto: Holger Steffe
Kolping-Würstchenstand© Foto: Holger Steffe
Kolpingchor© Foto: Holger Steffe
Eichendorff-Schulchor© Foto: Holger Steffe
Die Marientönchen und der Chor der Eichendorff-Schule sang wegen des Regens in der Marienkirche.© Foto: Holger Steffe
Der Losverkauf im Freien ging nur im Schutz eines Schirms.© Foto: Holger Steffe
Kuchenbuffet eng umlagert© Foto: Holger Steffe
Erster öffentlicher Auftritt des Frauenchors "Sing mit"© Foto: Holger Steffe
Veeh-Harfen© Foto: Holger Steffe
Fotoausstellung aus 50 Jahre Gemeindeleben© Foto: Holger Steffe
KJG-Reibekuchenstand© Foto: Holger Steffe
Schlagworte Haltern

Lesen Sie jetzt