Sunset Beach Festival mit neuem Termin: Das Line-Up steht bereits fest

Sunset Beach Festival

Das Sunset Beach Festival musste aufgrund des Coronavirus abgesagt werden. Nun steht aber bereits fest, wann das Festival nachgeholt werden soll. Auch das Line-Up ist schon vollständig.

Haltern

, 24.04.2020, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Sunset Beach Festival kann in diesem Jahr aufgrund des Coronavirus nicht stattfinden.

Das Sunset Beach Festival kann in diesem Jahr aufgrund des Coronavirus nicht stattfinden. Es gibt aber bereits einen neuen Termin. © Blanka Thieme-Dietel

Da die Bundesregierung aufgrund des Coronavirus alle Großveranstaltungen vorerst bis zum 31. August untersagt hat, war bereits klar, dass das Sunset Beach Festival nicht am 27. Juni stattfinden kann. Nun steht fest, wann das Festival am Halterner Stausee im kommenden Jahr nachgeholt werden soll. Die Organisatoren können sogar schon sagen, wer 2021 auftreten wird.

Am 26. Juni 2021 (Samstag) wird das Sunset Beach Festival nachgeholt. Mit Lost Frequencies, Younotus, Felix Kröcher, Phil Fuldner, Skiy und Salvatore Mancuso werden die gleichen Musiker auftreten, die auch für das Festival in diesem Jahr geplant waren.

Infos zu gekauften Tickets im Mai

Dass bereits jetzt der neue Termin inklusive des vollständigen Line-Ups präsentiert werden kann, bezeichnen die Veranstalter als „einen wundervollen Teilerfolg“. Denn aktuell sei die gesamte Festival-Szene aufgrund der vielen Absagen in Aufruhr. „Die Absage sämtlicher Festivals in diesem Jahr trifft die Veranstaltungsbranche wirtschaftlich extrem hart“, heißt es vonseiten der Veranstalter.

Weitere Infos zum Umgang mit bereits gekauften Tickets kündigen sie für die erste Monatshälfte im Mai an. Früher sei das „aus organisatorischen und technischen Gründen bei unseren Ticketanbieter sowie dynamischen rechtlichen Rahmenbedingungen“ nicht möglich.

Lesen Sie jetzt