Terminabsprachen notwendig: Stadt und Jobcenter wollen Warteschlangen vermeiden

Coronavirus

Um das Ansteckungsrisiko in Haltern auf Ämtern, im Jobcenter oder bei der VHS zu verringern, sollen Bürger Termine vorab unbedingt telefonisch oder per Mail abklären.

Haltern

19.03.2020, 11:01 Uhr / Lesedauer: 1 min
Bürger sollen wegen des Coronavirus vor Behören-Gängen Termine vereinbaren.

Bürger sollen wegen des Coronavirus vor Behören-Gängen Termine vereinbaren. © Foto: Daniel Sczekalla

Der Landrat und die Bürgermeister des Kreises haben eine gemeinsame Vorgehensweise zum Umgang mit dem Corona-Virus beschlossen. Darunter fällt auch, dass Termine mit der Stadtverwaltung nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung wahrgenommen werden sollten. Dabei gehe es vor allem darum, Gruppen von Wartenden und nicht notwendige, enge Kontakte von Besuchern und Mitarbeitern zu vermeiden, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt Haltern. Die zentrale Telefonnummer ist die: 02364 933-0.

Die Mitarbeiter der Jobcenter seien weiterhin für Fragen zur Grundsicherung mit allen Leistungen für die Bürger da. Falls notwendig ist auch das persönliche Gespräch in der Bezirksstelle möglich. Bis auf weiteres sollen sich Bürger aber unbedingt vorab telefonisch an die zuständige Bezirksstelle im Wohnort wenden. Die zentrale Rufnummer in Haltern Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr ist die 02364 105440.

Unterlagen können auch per Fax oder per E-Mail geschickt werden

Für Antragsunterlagen oder andere Dokumente, die Bürger beim Jobcenter einreichen möchten, können sie wie bisher auch die Hausbriefkästen an den Jobcenter-Bezirksstellen nutzen. Das Jobcenter empfängt Unterlagen auch weiterhin per Fax oder per E-Mail. Alle Informationen, Ansprechpartner und Telefonnummern gibt es unter: www.jobcenter-kreis-recklinghausen.de/aktuelles

Die VHS ist trotz der abgesagten Kurse und Veranstaltungen, zu den normalen Öffnungszeiten an der Infothek zu erreichen. Diese sind: Montag bis Freitag 9 bis 12 Uhr Montag und Donnerstag 14 bis 18 Uhr. Weitere Hinweise gibt es auf der VHS-Homepage.

Auch in der Musikschule ist der Unterricht abgesagt. Sie ist telefonisch von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 bis 12 Uhr unter 02364 933-444 und per Mail erreichbar. Weitere Informationen gibt es online unter: www.duelmen.de/musikschule-duelmen-haltern.html.

Zudem weist die Musikschule darauf hin, dass das Vorbereitungstreffen für den „Day of Song“ am Donnerstag, 19. März, um 19 Uhr abgesagt ist.

Lesen Sie jetzt