Thiestraße in Sythen: Fußgängerin von Autofahrer angefahren

Unfall

Sie wollte die Straße überqueren, und wurde offenbar von einem Pkw-Fahrer übersehen: Eine Frau aus Coesfeld wurde bei einer Kollision auf der Thiestraße in Sythen verletzt.

Haltern

06.11.2020, 16:18 Uhr / Lesedauer: 1 min
Eine Frau wurde bei einem Unfall verletzt.

Eine Frau wurde bei einem Unfall verletzt. © picture alliance/dpa

Bei einem Verkehrsunfall auf der Thiestraße ist am Freitag (6. November) eine 34-jährige Fußgängerin aus Coesfeld verletzt worden. Das teilte die Polizei mit.

Laut Mitteilung ging die Frau gegen 13.45 Uhr über die Straße und wurde dabei von einem 55-jährigen Autofahrer aus Haltern am See angefahren, der unmittelbar zuvor vom Stockwieser Damm nach rechts auf die Thiestraße abgebogen war.

Die Fußgängerin stürzte und wurde nach ersten Erkenntnissen leicht verletzt. Sie kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Sachschaden entstand nicht.

Lesen Sie jetzt