Was am Donnerstag in Haltern wichtig ist: Corona-Tests und Trickbetrüger

Haltern kompakt

Reisewillige aus Corona-Risikogebieten können sich bei niedergelassenen Ärzten testen lassen. Doch ganz so einfach ist es nicht. Eine Sythenerin wurde außerdem Opfer von Trickbetrügern.

Haltern

, 22.10.2020, 05:05 Uhr / Lesedauer: 2 min
Niedergelassene Ärzte im Kreis Recklinghausen dürfen asymptotische Personen testen. Doch müssen sie es auch?

Niedergelassene Ärzte im Kreis Recklinghausen dürfen asymptotische Personen testen. Doch müssen sie es auch? © picture alliance/dpa

Das sollten Sie wissen:

Lokalsport:

Das Wetter:

In Haltern am See ist es morgens vielfach wolkig, gebietsweise kann sich auch die Sonne durchsetzen und die Temperatur liegt bei 15 Grad. Im weiteren Tagesverlauf wechseln sich Regen und trockene Phasen ab und das Thermometer klettert auf 18 Grad. Abends ist in Haltern der Himmel bedeckt und die Luft kühlt auf 14 bis 15 Grad ab. Mit Böen zwischen 21 und 46 km/h ist zu rechnen.

Das können Sie am Donnerstag in Haltern unternehmen:

Stadtbücherei, Lavesumer Str. 1, 9–12.30 + 14.30–18 Uhr


Hinweis: Aufgrund des Corona-Virus sind derzeit viele öffentliche Veranstaltungen draußen und in geschlossenen Räumen abgesagt oder verschoben.

Hier wird heute in Haltern geblitzt:

Der Kreis Recklinghausen hat für den heutigen Donnerstag (22. Oktober) folgende Blitzerstandorte in Haltern bekannt gegeben:

  • Hellweg,
  • Stockwieser Damm,
  • Sythener Straße,
  • Flaesheimer Straße,
  • Westruper Straße.

Weitere, nicht angekündigte Messungen sind im gesamten Stadtgebiet jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Haltern aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt