Was am Donnerstag in Haltern wichtig ist: Hitze, Brandgefahr, TV-Fahndung, TuS-Tickets

Haltern kompakt

Die Hitze erreicht ihren Höhepunkt, damit ist auch die Waldbrandgefahr hoch. Wegen Erkrankungen wurde eine Ferienfreizeit abgebrochen. Dazu gibt’s einen Vermisstenfall aus der Nachbarschaft.

25.07.2019, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was am Donnerstag in Haltern wichtig ist: Hitze, Brandgefahr, TV-Fahndung, TuS-Tickets

Bei den heißen Temperaturen sollten man unbedingt viel trinken. © dpa

Das sollten Sie wissen:


Das Wetter:

  • Der bislang heißeste Tag des Jahres steht an, es gilt eine Unwetterwarnung wegen extremer Hitze. Morgens sind‘s schon 23 Grad, bis zu 40 Grad können erreicht werden.


Das können Sie in Haltern und Umgebung unternehmen:



Hier wird geblitzt:

  • Der Kreis Recklinghausen hat für den heutigen Donnerstag keine Blitzerstandorte bekanntgegeben. Unangekündigte Messungen sind jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Haltern aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt