Was am Mittwoch in Haltern wichtig ist: Betreutes Wohnen, 92-Jähriger verursacht Unfälle

Haltern kompakt

Das Betreute Wohnen in Sythen sorgt weiter für Gesprächsstoff. Jetzt hat Bürgermeister Klimpel reagiert. Außerdem: Ein 92-Jähriger hat mehrere Unfälle verursacht - was heute wichtig ist.

18.12.2019, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Perspektive auf das Betreute Wohnen aus der Sicht der Anwohner.

Die Perspektive auf das Betreute Wohnen aus der Sicht der Anwohner. © Silvia Wiethoff

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

  • In Haltern sind am Morgen Teile des Himmels mit Wolken bedeckt, die Sonne ist aber zwischendurch sichtbar bei Temperaturen von 6°C. Des Weiteren bilden sich am Nachmittag und am Abend vereinzelt Wolken bei Werten von 5 bis zu 9°C.

Das können Sie in Haltern und Umgebung unternehmen:

  • Adventsfenster Hullern, Fam. Kuhlmann, An der Brennerei 4, 18 Uhr
  • Alexander-Lebenstein-Realschule: Weihnachtsrevue und Weihnachtsmarkt // Holtwicker Str. 5, 19 Uhr
  • 6. Krippenweg, bis 10.01.2020 Schloss Sythen, Stockwieser Damm 25,
    14–17.30 Uhr

Hier wird geblitzt:

Der Kreis Recklinghausen hat für den heutigen Mittwoch (18. Dezember) keine Blitzerstandorte bekannt gegeben. Unangekündigte Messungen sind jederzeit möglich.


So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Haltern aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt