Was am Mittwoch in Haltern wichtig ist: Forderung an die Stadt und Impfstopp

Haltern kompakt

Eigenheimbesitzer rund um die Dahlienstraße haben eine Forderung an die Stadt. Und: Der Astrazeneca-Impfstopp sorgt nicht gerade für Begeisterung bei den Kitas in Haltern.

Haltern

, 17.03.2021, 05:05 Uhr / Lesedauer: 2 min
Das Schnelltest-Zentrum in der Halterner Innenstadt vor der Bären-Apotheke hat geöffnet.

Mit einer Bürgereingabe wollen Hauseigentümer der Siedlung rund um die Dahlienstraße in Haltern überdimensioniertes Bauen verhindern. © Martin Klose

Das sollten Sie wissen:

Lokalsport:

Das Wetter:

In Haltern am See gibt es am Mittwochmorgen Sprühregen bei Werten von 2 Grad. Später bleibt es bedeckt bei Höchstwerten von 8 Grad. Am Abend ist es teils wolkig und teils heiter und die Temperaturen liegen zwischen 2 und 5 Grad. Nachts ist es neblig und die Temperatur fällt auf -1 Grad. Mit Böen zwischen 10 und 36 km/h ist zu rechnen.

Das können Sie heute in Haltern unternehmen:

Hinweis: Aufgrund des Corona-Virus sind derzeit viele öffentliche Veranstaltungen draußen und in geschlossenen Räumen abgesagt oder verschoben.

Hier wird heute in Haltern geblitzt:

Der Kreis Recklinghausen hat für den heutigen Mittwoch (17. März) folgende Blitzerstandorte bekannt gegeben:

  • Flaesheimer Straße,
  • Marler Straße,
  • Dorstener Straße,
  • Holtwicker Straße.

Weitere, nicht angekündigte Messungen sind zudem jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Haltern aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt