Was am Donnerstag in Haltern wichtig ist: Netto-Eröffnung und Silbersee I

Haltern kompakt

Für Halterner Verhältnisse wird ein See mit gewaltigen Ausmaßen entstehen. Und: Der Netto-Markt an der oberen Rekumer Straße wird nach einem Umbau wiedereröffnet – mit einer Veränderung.

Haltern

, 28.01.2021, 05:05 Uhr / Lesedauer: 2 min
Der Netto an der oberen Rekumer Straße wird wiedereröffnet.

Der Netto an der oberen Rekumer Straße wird wiedereröffnet. © Niklas Berkel

Das sollten Sie wissen:

Lokalsport:

Das Wetter:

Die Sohne ist in Haltern am See den ganzen Tag fast nicht zu sehen. Tagsüber regnet es bei Werten von 2 bis zu 4 Grad. In der Nacht kommt es zu Sprühregen bei Tiefsttemperaturen von 2 Grad. Mit Böen zwischen 9 und 25 km/h ist zu rechnen.

Das können Sie am Donnerstag in Haltern unternehmen:

Hinweis: Aufgrund des Corona-Virus sind derzeit viele öffentliche Veranstaltungen draußen und in geschlossenen Räumen abgesagt oder verschoben.

Hier wird am Donnerstag in Haltern geblitzt:

Der Kreis Recklinghausen hat für Donnerstag (28. Januar) keine Blitzerstandorte für Haltern am See bekannt gegeben. Mit nicht angekündigten Messungen muss aber jederzeit gerechnet werden.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Haltern aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt

Fünf Neuinfektionen mit dem Coronavirus meldet der Kreis am Sonntag für die Seestadt Haltern. Der Inzidenzwert steigt entsprechend. Kreisweit haben sich gegenüber dem Vortag 72 Personen infiziert. Von Ingrid Wielens, Ilka Bärwald, Daniel Winkelkotte, Silvia Wiethoff

Lesen Sie jetzt