Was am Mittwoch in Haltern wichtig ist: Umbau in Geschäften, Neues im „Alten Garten“

Haltern kompakt

Mehrere Geschäfte in der Halterner Innenstadt starten mit Umbauarbeiten ins neue Jahr. Und: Im „Alten Garten“ an der Stever, der wochenlang geschlossen war, tut sich etwas.

29.01.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Biergarten „Alter Garten“ an der Stever ist zurzeit geschlossen und wird renoviert. Am 1. März, wenn alles glatt läuft, ist Wiedereröffnung unter neuer Regie.

Der Biergarten „Alter Garten“ an der Stever ist zurzeit geschlossen und wird renoviert. Am 1. März, wenn alles glatt läuft, ist Wiedereröffnung unter neuer Regie. © Elisabeth Schrief

Das sollten Sie wissen:





Das Wetter:

  • Der Mittwoch in Haltern ist bewölkt, dabei lässt sich aber die Sonne stellenweise blicken. Dabei ist es bei 6 bis 3 Grad windig. Vor allem in der Nacht ist mit Regen zu rechnen.


Das können Sie in Haltern und Umgebung unternehmen:

  • Ständige Sammlung Römermuseum, Weseler Str. 100, 9–19 Uhr


  • Zwischen Römern, Kläranlagen und Deichbauten // bis 05.02.2020 Stadtsparkasse, Koeppstr. 2, 9–12.30 und 14–18 Uhr


Hier wird geblitzt:

Der Kreis Recklinghausen hat für den heutigen Mittwoch (29. Januar) folgende Blitzerstandorte bekannt gegeben:

  • Hullerner Straße
  • Westruper Straße
  • Flaesheimer Straße
  • Holtwicker Straße
  • Stockwieser Damm

Weitere unangekündigte Messungen sind möglich.


So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Haltern aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt