Was am Montag in Haltern wichtig ist: Bahnhofsbrücke und Frisuren-Check

Haltern kompakt

Die Behelfsbrücke am Bahnhof wurde abgebaut, Halterner Politiker zeigen ihre Lockdown-Frisuren und der Halterner TC bekommt endlich seine langersehnte Flutlichtanlage.

Haltern

, 15.02.2021, 05:05 Uhr / Lesedauer: 2 min
Die Behelfsbrücke am Bahnhof wurde abgebaut.

Die Behelfsbrücke am Bahnhof wurde abgebaut. © Jürgen Wolter

Das sollten Sie wissen:

Lokalsport:

Das Wetter:

In Haltern am See sind von morgens bis zum Nachmittag anhaltende Schauer zu erwarten bei Temperaturen von 0 bis 2°C. Abends ist es in Haltern am See bedeckt bei Werten von 2 bis zu 3°C. In der Nacht ist es bedeckt bei Tiefsttemperaturen von 3°C. Mit Böen zwischen 23 und 34 km/h ist zu rechnen.

Das können Sie am Montag in Haltern unternehmen:

Hinweis: Aufgrund des Corona-Virus sind derzeit viele öffentliche Veranstaltungen draußen und in geschlossenen Räumen abgesagt oder verschoben.

Hier wird am Montag in Haltern geblitzt:

Der Kreis Recklinghausen hat für den heutigen Montag (15. Februar) keine Blitzerstandorte bekannt gegeben. Nicht angekündigte Messungen sind allerdings jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Haltern aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt