Was am Wochenende in Haltern wichtig ist: Impf-Argumente und Medimax-Immobilie

Haltern kompakt

Im Interview sprach Dr. Nadine Anstipp über den Ablauf und gute Argumente für die Corona-Impfung. Und: Im Februar ist Schluss für Medimax. Nun sucht der Eigentümer der Immobilie einen neuen Mieter.

Haltern

, 09.01.2021, 05:05 Uhr / Lesedauer: 2 min
Medimax schließt im Februar seine Pforten.

Im Interview sprach Dr. Nadine Anstipp über gute Argumente für die Corona-Impfung. © Arne Pöhnert

Das sollten Sie wissen:

Lokalsport:

Das Wetter:

In Haltern am See kann sich am Tag die Sonne nicht durchsetzen und es bleibt bedeckt bei Werten von -1 bis zu 2 Grad. Nachts ist es bedeckt bei Tiefsttemperaturen von 0 Grad.

Am Sonntag bleibt die Wolkendecke geschlossen bei Temperaturen von -1 bis 2 Grad. In der Nacht überwiegt dichte Bewölkung, aber es bleibt trocken bei einer Temperatur von 0 Grad.

Das können Sie am Wochenende in Haltern unternehmen:

Hinweis: Aufgrund des Corona-Virus sind derzeit viele öffentliche Veranstaltungen draußen und in geschlossenen Räumen abgesagt oder verschoben.

Hier wird am Wochenende in Haltern geblitzt:

Der Kreis Recklinghausen hat für das Wochenende (9./10. Januar) keine Blitzerstandorte bekannt gegeben. Mit nicht angekündigten Messungen muss allerdings jederzeit gerechnet werden.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Haltern aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt

Die Zahl der aktuell Infizierten im Kreis sinkt weiter - am Montag waren es 1918 Menschen. In Haltern schrumpft der Inzidenzwert unterdessen. Aktuell liegt er bei 26,4. Insgesamt 36 Personen sind aktuell Von Ingrid Wielens, Silvia Wiethoff, Ilka Bärwald

Lesen Sie jetzt