Was am Freitag in Haltern wichtig ist: Ärger über Betreutes Wohnen und über die Bahn

Haltern kompakt

Nachbarn in Sythen fühlen sich von der Stadt hintergangen. Die Häuser für das Betreute Wohnen werden anders gebaut als geplant. Eisglätte am Bahnhof brachte Reisende ins Straucheln.

06.12.2019, 07:08 Uhr / Lesedauer: 2 min
Zwischen den Häusern wurden jetzt blickdichte Treppenhäuser gebaut.

Zwischen den Häusern wurden jetzt blickdichte Treppenhäuser gebaut. © Silvia Wiethoff

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

  • Die Temperaturen erreichen tagsüber 7 Grad, nachts liegen sie bei zwei Grad. Es wird regnerisch. Außerdem gibt es eine Sturmwarnung. Die Böen könnten bis zu Windstärke 8 erreichen.

Das können Sie in Haltern und Umgebung unternehmen:

  • Der Nikolaus kommt – über den See mit Umzug zur Innenstadt & Verteilung der Nikolaustüten in der St. Sixtuskirche // Anleger am alten Seestern, Hullerner Str. 44, 18 Uhr.
  • Krippenausstellung am Heimathaus in Lippramsdorf, Antoniusweg 38, 14 bis 18 Uhr
  • Krippenweg in Sythen am Schloss, Stockwieser Damm 25, 14 bis 17.30 Uhr
  • Nikolausmarkt mit Schlittschuhbahn // Marktplatz, Markt, 15–19 Uhr

Hier wird geblitzt:

Der Kreis Recklinghausen hat für den heutigen Freitag folgende Blitzerstandorte für Haltern am See bekannt gegeben: Münsterstraße, Hennewiger Weg, Stockwieser Damm, Hellweg und Flaesheimer Straße. Weitere unangekündigte Messungen sind jederzeit im gesamten Stadtgebiet möglich.


So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Haltern aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt