Was Sie heute in Haltern wissen müssen: Stolpersteine und Vermüllung an Silberseen

Haltern kompakt

Mit Stolpersteinen soll in Haltern an Menschen erinnert werden, die in der NS-Zeit ermordet wurden. Einer wurde zerstört. Und: konkrete Maßnahmen gegen Vermüllung an Silberseen.

Haltern

, 12.06.2021, 05:05 Uhr / Lesedauer: 2 min
Einer der Stolpersteine in Haltern am See

Der Stolperstein und ein Bild aus der Zeit um 1925. Es zeigt Bernhard Leo Peters (mit Kappe) mit seinen drei jüngeren Schwestern und seiner Mutter Mathilde Peters. © Ingrid Wielens

Das sollten Sie wissen:

Lokalsport:

So wird das Wetter:

In Haltern bleibt morgens die Wolkendecke geschlossen und die Temperatur liegt bei 16 Grad. Am Mittag wechseln sich Wolken und Sonne ab bei Höchsttemperaturen bis zu 22 Grad. Abends ist es in Haltern am See wolkenlos und die Luft kühlt auf 14 bis 19 Grad ab. In der Nacht gibt es keine Wolken und die Sterne sind klar zu erkennen und das Thermometer fällt auf 9 Grad.

Das können Sie heute in Haltern unternehmen:

  • Römermuseum: Aus der Schatzkammer der Caesaren, Gemmennachschnitte von Gerhard Schmidt, Weseler Str. 100, 10 bis 18 Uhr

Hinweis: Aufgrund des Corona-Virus sind derzeit viele öffentliche Veranstaltungen draußen und in geschlossenen Räumen abgesagt oder verschoben.

Hier wird heute in Haltern geblitzt:

Der Kreis Recklinghausen hat für den heutigen Samstag (12. Juni) keine Blitzerstandorte bekannt gegeben.

Weitere, unangemeldete Messungen sind möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Haltern aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt