Die Eierautomaten in Haltern sind rund um die Uhr geöffnet. © Jürgen Wolter
Frisches aus Haltern

Wo gibt es in Haltern auch sonntags frische Produkte aus der Region?

Von Eiern über frisches Obst bis zur Marmelade: Viele lokale Erzeuger bieten in Haltern ihre Erzeugnisse an. Auch am Sonntag muss man auf frische Produkte nicht verzichten. Hier gibt es sie.

Inzwischen kennt sie fast jeder: Die Hühnerwagen der Familie Stockhofe stehen am Annaberg, in Flaesheim und im Westuferpark. Die frischen Eier der frei laufenden Hühner kann man direkt am Wagen im Automaten kaufen. Und das natürlich auch am Wochenende. Eier und Kartoffeln gibt es auch direkt am Hof (Westruper Straße 71). Die Wagen sind aber längst nicht die einzige Verkaufsstelle, an der man auch am Sonntag in der Seestadt frische Produkte erwerben kann.

  • Ein breites Angebot an Obst und Gemüse direkt aus eigenem Anbau zwischen Hullern und Flaesheim findet sich das ganze Jahr über frisch im Bauernladen am Obsthof Sebbel. Je nach Saison sind unter anderem Spargel und Erdbeeren, Heidelbeeren oder Himbeeren und weitere Beerenfrüchte, Äpfel und Birnen, Zwetschgen und Kürbisse im Angebot, alles aus eigener Erzeugung. Kartoffeln werden aus der Nachbarschaft zugekauft, Eier stammen vom benachbarten Hof. Marmeladen werden aus eigenen Früchten selbst hergestellt. Der Hofladen (Westruper Straße 170) ist von Montag bis Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
Der Obsthof Sebbel bietet das ganze Jahr wechselnde frische Ernteprodukte an.
Der Obsthof Sebbel bietet das ganze Jahr wechselnde frische Ernteprodukte an. © Jürgen Wolter © Jürgen Wolter
  • Von Donnerstag bis Sonntag ist Enstrups Kartoffel- und Gemüsescheune in Lavesum (Rekener Straße 10) von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Frisches, regionales und saisonales Gemüse gehört ebenso zum Angebot wie hofeigene Kartoffeln. In der Saison werden jeweils Erdbeeren, Rhabarber und Kürbisse auf hofeigenen Flächen angebaut. Dazu gibt’s Wurstwaren, Eintöpfe, Marmeladen und Backwaren.
  • Auf den hofeigenen Feldern baut der Hof Hagedorn in Lavesum (Rekener Straße 117) Obst und Gemüse an. Mittlerweile sind es über 30 verschiedene Produkte, die saisonal frisch geerntet werden. Zu den Spezialitäten zählen neben Kartoffeln, Erdbeeren und den unterschiedlichsten Sorten Kohl auch Rhabarber, Himbeeren und Brombeeren. Auch Zucchini, verschiedene Kräuter und Dicke Bohnen werden angebaut, außerdem rote Beete und Gurken. Kürbisse und Grünkohl ergänzen die Palette im Herbst. Wurst- und Fleischspezialitäten, Schinken am Stück und leckere Hausmacherwurst, verschiedene regionale Spezialitäten wie Panhas, Wurstebrot und geräucherte Blutwurst sind in der Schinkentenne erhältlich. Die Öffnungszeiten: täglich von 8 bis 18 Uhr (Donnerstag Ruhetag).
Auf dem Hof Hagedorn ist ebenfalls sonntags ein frischer Einkauf möglich.
Auf dem Hof Hagedorn ist ebenfalls sonntags ein frischer Einkauf möglich. © Jürgen Wolter © Jürgen Wolter
  • Kartoffeln, Spargel, Erdbeeren und Kürbisse gibt es im Stockwieser Hofladen an der Blumenstraße 5 in Sythen. Ob Spargel, Erdbeeren, Kartoffeln oder Rhabarber, alles was der Hofladen anbietet, kommt täglich erntefrisch von eigenen Feldern in Haltern und Umgebung. Außerdem gibt es Wurstwaren, Eier aus Freilandhaltung sowie selbst gemachte Marmeladen und Liköre. Geöffnet in der Spargelzeit täglich von 9 bis 18 Uhr, außerhalb der Saison freitags und samstags von 9 bis 13 Uhr.
  • Frische Fleisch- und Wurstwaren gibt es in der Metzgerei auf Prickings-Hof in Sythen-Lehmbraken (Niehuser Weg 14). Das Fleisch stammt aus eigener Tierhaltung und Schlachtung. Außerdem führt der Laden Brotwaren aus eigener Herstellung. Die Öffnungszeiten: montags bis freitags 9 bis 18 Uhr, samstags und sonntags 9 bis 19 Uhr.
  • Frische Eier gibt es auch am Eierkühlschrank in der Nähe des Bahnhofs Sythen bei Merfeld Eier. Es gibt noch weitere Direktvermarkter und Bauernläden in Haltern und den Ortsteilen, die aber nach unseren Informationen sonntags nicht geöffnet haben. Diese Zusammenstellung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und wird gegebenenfalls gern ergänzt.
Über den Autor
Redaktion Haltern
Studium der Germanistik, Publizistik und Philosophie an der Ruhr Universität Bochum. Freie Autorentätigkeit für Buchverlage. Freier Journalist im nördlichen Ruhrgebiet für mehrere Zeitungshäuser. „Menschen und ihre Geschichten faszinieren mich nach wie vor. Sie aufzuschreiben und öffentlich zugänglich zu machen, ist und bleibt meine Leidenschaft.“
Zur Autorenseite
Jürgen Wolter

Ahaus, Heek und Legden am Abend

Täglich um 18:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt