In eigener Sache

Zustellung der Zeitung durch Wintereinbruch deutlich erschwert – ePaper frei

Der heftige Wintereinbruch kann die Zustellung der Zeitung beeinträchtigen. Daher bieten wir unseren Lesern den kostenlosen Zugang zum ePaper an.
Der massive Wintereinbruch hat die nächtliche Zeitungszustellung der Halterner Zeitung - wie in vielen anderen Regionen Deutschlands auch - an die Grenze der Belastbarkeit geführt. © Jürgen Wolter

Der massive Wintereinbruch hat die nächtliche Zeitungszustellung der Halterner Zeitung – wie in vielen anderen Regionen Deutschlands auch – an die Grenze der Belastbarkeit geführt. Insbesondere Landbezirke können am Montag und auch am Dienstag nicht zugestellt werden. Aber auch Stadtbezirke, in denen die Zeitungsboten in der Regel mit dem Fahrrad unterwegs sind, sind nicht ohne Gesundheitsgefährdung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zustellbar.

Dort, wo es personell machbar ist, haben wir auf Tageszustellung umgestellt – aber das ist bei weitem nicht überall machbar. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Logistik werden auch in den nächsten Tagen das umsetzen, was irgendwie ohne Gesundheitsgefährdung möglich ist. Aber leider ist es in der Nacht zu Montag schon zu zahlreichen Unfällen gekommen.

Auch Briefzustellung nicht möglich

Andere Zeitungsverlage im Münsterland, wie die Bocholt/Borkener Volkszeitung oder die Allgemeine Zeitung in Coesfeld haben die Zustellung der gedruckten Zeitung komplett eingestellt. Auch wir müssen um Verständnis bei den Kunden bitten, die in diesen Tagen nicht beliefert werden können. Auch die Briefzustellung unseres Partners „Brief und mehr“ ist am Dienstag nicht möglich.

Für alle Kunden ist unser digitales ePaper, also die Tageszeitung in digitaler Form, auf unserer Homepage www.halternerzeitung.de freigeschaltet. Wer ein Smartphone oder ein Tablet besitzt, kann kostenlos die App unserer Zeitung herunterladen und dort das ePaper lesen.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.