1628 Euro für Trauerstele

Erlös an Hospizgruppe

HEEK Wein hebt nicht nur die Stimmung, sondern kann auch für einen guten Zweck Verwendung finden: Beim Weinfest der Hospizgruppe zugunsten einer Stele als symbolischem Ort der Trauer. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Insgesamt ist ein Betrag von 1.628,31 Euro auf das Spendenkonto eingezahlt worden.

06.10.2009, 15:22 Uhr / Lesedauer: 1 min
Spendenübergabe der Landfrauen durch Hildegard Lehnert und Maria Wermelt an Maria Lammers von der Hospizgruppe (v. l.).

Spendenübergabe der Landfrauen durch Hildegard Lehnert und Maria Wermelt an Maria Lammers von der Hospizgruppe (v. l.).

Lesen Sie jetzt