74-Jähriger mit Fahrrad gestürzt

07.09.2007, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Heek Erst nach fast einer Stunde ist ein nachts gestürzter, 74-jähriger Radfahrer aus Heek von einem Zeitungsboten gefunden worden. Der Mann hatte mit seinem Fahrrad die Straße "Achter de Stadt" in Richtung Steinweg befahren. An einer verschränkten Durchfahrsperre kam er zu Fall und zog sich eine Fraktur zu. Der Unfall ereignete sich am Freitag gegen 2.30 Uhr. Gefunden wurde der Rentner jedoch erst gegen 3.20 Uhr und mit dem Rettungswagen ins Ahauser Krankenhaus eingeliefert.

Lesen Sie jetzt