Aus 4,7 Tonnen Äpfeln Saft gepresst

Heeker Landfrauen

Die Leistungen der Vorjahre haben die Heeker Landfrauen in diesem Jahr bei weitem übertroffen: Insgesamt wurden etwa 4,7 Tonnen Äpfel zu Apfelsaft gepresst.

HEEK

10.10.2011, 15:07 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auch viele Schüler halfen wieder mit.

Auch viele Schüler halfen wieder mit.

Dieses stolze Ergebnis konnte nur mit Hilfe vieler fleißiger Hände geschafft werden. Zuerst wurden Äpfel in den verschiedensten Apfelhöfen zusammengesucht. Auch in diesem Jahr waren wieder Kinder der Grundschule Heek zu Gast. Sie schauten zu, wie alles gehäckselt, gepresst und abgekocht wurde.  Entstanden sind 2418 Liter Apfelsaft. Ein Teil davon soll auf dem Weihnachtsmarkt in Heek verkauft werden. Die Landfrauen wären dankbar, wenn sie mit der eingefangenen Sonne des goldenen Oktobers dann im trüben Monat November viele Kundschaft erfreuen könnten, so das Vorstandsteam.

Lesen Sie jetzt