Verkehrschaos in Heek droht: B70 wird für zwei Wochen vollgesperrt – das sind die Gründe

B70 in Heek

Schlechte Nachrichten für Autofahrer, die in den nächsten Wochen auf der Bundesstraße 70 unterwegs sind. Die Bauarbeiten erfordern nun weitere Einschränkungen.

Heek

28.08.2019, 16:20 Uhr / Lesedauer: 1 min
Verkehrschaos in Heek droht: B70 wird für zwei Wochen vollgesperrt – das sind die Gründe

Die B70 wird für einige Zeit vollgesperrt. © Falko Bastos

Um die Leistungsfähigkeit des Knotenpunktes A31/B70 zu erhöhen, werden an beiden Auf-/Abfahrten Ampeln errichtet, wie die Gemeinde Heek nun in einer Pressemitteilung erklärte.

B70 wird vollgesperrt

„Um die innerhalb der B 70/L573 notwendigen Arbeiten durchführen zu können, wird ab Montag, 2. September, bis einschließlich Montag, 16. September, die B70 vom Kreuzungsbereich K45/Stroot bis zur provisorischen Einmündung in das Gewerbegebiet Heek-West/Im Kuckuck voll gesperrt“, heißt es dort weiter.

Jetzt lesen

Die Umleitung erfolgt über die K 45. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, auf die Umleitungsbeschilderung zu achten und eine längere Fahrtdauer ein zu planen.

Lesen Sie jetzt