Bürgerhaus wird zum Vogelparadies

Ausstellung

HEEK In ein wahres Vogelparadies wird sich am Freitag,Samstag und Sonntag der Eppingsche Hof in Heek verwandeln, wenn dort 30 Vogelzüchter aus Heek und Nienborg ihre Vögel ausstellen. Ausrichter der 21. Vogelausstellung ist der Vogelfreunde- und Schutzverein Heek. Mit der Schau verbunden ist zugleich die diesjährige Vereinsmeisterschaft.

11.11.2009, 13:10 Uhr / Lesedauer: 1 min
Freuen sich bereits auf die große Schau im Eppingschen Hof: Die Heeker Vogelfreunde- und Züchter.

Freuen sich bereits auf die große Schau im Eppingschen Hof: Die Heeker Vogelfreunde- und Züchter.

Die Bewertungen der ausgestellten Vögel werden bereits am Donnerstag von einem anerkannten Preisrichterteam vorgenommen. Die fünf Kindergärten, die Ganztagsgrundschulen aus Heek und Nienborg sowie der fünfte Jahrgang der Kreuzschule Heek werden bereits am Freitag ab 9.30 Uhr die Ausstellung besuchen. Ein Clown wird die Jüngsten unter ihnen mit seinen Späßen unterhalten. Offiziell eröffnet wird die Ausstellung am Samstag um 9.30 Uhr von Heek Bürgermeister Ulrich Helmich. Die von den Frauen der Vogelzüchter mit selbst gebackenem Kuchen bestückte Cafeteria und eine Tombola mit vielen attraktiven Preisen runden die Ausstellung ab.  

  • Am Samstag und Sonntag ist die Schau jeweils von 9.30 bis 18 Uhr geöffnet.
Lesen Sie jetzt