"BuJazzO" spielt auf

14.08.2007, 17:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Heek In seiner 40. Arbeitsphase, deren Leitung der amerikanische Pianist und Jazzpädagoge Bill Dobbins übernommen hat (Münsterland Zeitung berichtete), studiert das Bundesjugendjazzorchester (BuJazzO) zurzeit in der Landesmusikakademie Heek ein neues Programm ein. Am Sonntag, 19. August, findet um 19 Uhr im Konzertsaal ein öffentliches Abschlusskonzert statt. Das Programm setzt sich großenteils aus Kompositionen von Duke Ellington, Thelonious Monk, Charlie Parker und weiteren Jazzgrößen zusammen, die Bill Dobbins für Big Band, teilweise auch mit Vokalensemble, arrangiert hat. Der Eintritt beträgt fünf Euro.

Das für den 25. August durch Plakataushang angekündigte Konzert des Bachchors Gütersloh in der Landesmusikakademie muss dagegen aus organisatorischen Gründen entfallen.

Lesen Sie jetzt