Beim Schlöffken-Kerl ist die Maske etwas verrutscht. Da zeigten sich die Heeker 2021 disziplinierter.
Beim Schlöffken-Kerl ist die Maske etwas verrutscht. Da zeigten sich die Heeker 2021 disziplinierter. © Till Goerke
Meinung

Corona-Verstöße: Bußgeld-Ebbe ist ein starkes Heeker Zeichen

Nimmt die Gemeinde über das Ordnungsamt wenig Geld ein, ist das ein gutes Zeichen. Erst recht, wenn es um Corona-Kontrollen geht. 2021 sendeten die Heeker ein starkes Zeichen, findet unser Autor.

Keine Frage, Heek mit (Groß-) Städten zu vergleichen hinkt. Egal, um was es geht. Und doch tue ich es an dieser Stelle. Ganz bewusst. Denn die Zahlen, die das Heeker Ordnungsamt mit Blick auf Corona-Verstöße 2021 vorgelegt hat, beeindrucken mich. Im positiven Sinne.

Frust nicht ausgelebt

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.