Denkmalpflege umgestellt

20.09.2007, 16:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Heek Nach dem Rückzug des Landes NRW aus der Kofinanzierung kleinerer, privater Denkmalpflegemaßnahmen stellt auch die Gemeinde Heek ihre Denkmalförderung um. Demnach werden private Objekte künftig von der Gemeinde mit 15 bis 20 Prozent der zuwendungsfähigen Sanierungskosten - maximal jedoch 1500 Euro je Maßnahme - gefördert. mel

Lesen Sie jetzt