Die ganze Gemeinde feiert in Ahle

Heeker Pfarrfest

Die kleine Ahler Kapelle ist am Pfingstmontag (9. Juni) der Mittelpunkt der Kirchengemeinde Heilig Kreuz. Heeker, Nienborger und Ahler feiern dort ihr große Pfarrfest.

HEEK

01.06.2014, 18:35 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die ganze Gemeinde feiert in Ahle

Rund um die Kapelle laden etwa 20 Vereine und Verbände aus Ahle, Heek und Nienborg mit ihren 40 Ständen ein. „Vor eineinhalb Jahren haben wir mit den Vorbereitungen begonnen“, berichtet Theo Wildenhues, Vorsitzender des Organisationskomitees. Eröffnet wird die Feier mit einem Open-Air-Gottesdienst um 10 Uhr vor der Ahler Kapelle mit musikalischer Begleitung. „Danach sind alle herzlich eingeladen, bei einem bunten und unterhaltsamen Programm in gemütlicher Runde schöne Stunden rund um die Ahler Kapelle zu verbringen“, sagt Theo Wildenhues.

Wertvolle Preise warten bei der Tombola auf die Gewinner und Schnäpchen auf dem Trödelmarkt. Für den Bücherbasar wurden kistenweise Bücher abgegeben, nicht nur mit Unterhaltungsliteratur sondern auch gute Sachbücher von bekannten Autoren. Die Kinder der Ahler Familienferienspiele haben Vogelhäuschen gebastelt und die Landfrauen Schürzen genäht. „Die einzelnen Gruppen und Vereine aus Ahle, Heek und Nienborg stehen in den Startlöchern, um ihre Attraktionen, Speisen und Getränke anzupreisen, und allen Besuchern, ob groß ob klein, einen schönen Tag zu bescheren“, freut sich Theo Wildenhues auf ein großes Fest. Auf der Bühne sorgen die Seniorentanzgruppe sowie die Alten Freunde und die Ahler Dorfkapelle für beste Unterhaltung.

Moderiert wird das Pfarrfest von Bernhard Bockhold. Der Erlös des Pfarrfestes ist für die notwendige Restaurierung der Ahler Kapelle bestimmt. Übrigens: Wer sich das bunte Festtreiben und die Ahler Kapelle aus luftiger Höhe ansehen will, kann mit dem Hubsteiger in die Luft steigen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt