Effektiveres Lernen gezielt umsetzen

30.01.2008, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Effektiveres Lernen gezielt umsetzen

Heek Margrit Tertling In diesen Tagen referierte die Jugend- und Kindertherapeutin aus Stadtlohn auf Einladung des Fördervereins über das Thema "Effektiveres Lernen" in der Aula der Alexander-Hegius-Grundschule. Tertling erläuterte den zahlreich erschienenen Eltern die Möglichkeiten und Funktionsweise der Lernmaschine Gehirn. Die interessierten Gäste hatten die Gelegenheit, im Rahmen einer Lerntyp-Analyse, "Loben im Sekundenfenster" und Darstellung der Visualisierung von Textaufgaben das "Lernen" selbst zu üben. Die Lerntherapeutin ermutigte die Eltern dazu, die Kinder auf dem Weg vom Verstehen zur flexiblen, automatisierten Nutzung von Lerninhalten mit Lob und positiver Übungsatmosphäre zu begleiten.

Lesen Sie jetzt