Feuerwehr löscht Brand bei 2G

Im Serverraum

Feueralarm bei der Firma 2G Energietechnik AG in Heek auf der Benzstraße: Ein Serverraum war dort am Montag in Brand geraten - die Feuerwehr musste anrücken.

HEEK

29.09.2014, 18:20 Uhr / Lesedauer: 1 min

Im Anschluss mussten ausreichende Lüftungsmaßnahmen durchgeführt werden. Außerdem wurde mit der Wärmebildkamera die Zwischendecken kontrolliert, um weitere Glutnester ausfindig zu machen. Der entstandene Schaden wird auf rund 50 000 Euro geschätzt. Die Brandursache ist noch ungeklärt, die Ermittlungen seitens der Kripo dauern an. Vor Ort im Einsatz waren war der Löschzug Heek und der Löschzug Nienborg mit etwa 35 Mann, Einsatzende war gegen 17 Uhr, teilte Jörg Latussek vom Löschzug Heek mit.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt