Förderpreis für Heeker Landfrauen

Apfelsaftaktion

Beim Winterfest Landwirtschaft am Freitagabend in der Borkener Stadthalle ist der Heeker Landfrauenverband für sein jährliches Apfelsaftfest mit einem Förderpreis ausgezeichnet worden.

HEEK

10.01.2016, 17:38 Uhr / Lesedauer: 1 min
Doris Depenbrock (4.v.l.), Lisa Gausling (6.v.l.) und Mechthild Düing (8.v.l.) vom Landfrauenverband Heek nahmen den Preis und die Gratulationen entgegen.

Doris Depenbrock (4.v.l.), Lisa Gausling (6.v.l.) und Mechthild Düing (8.v.l.) vom Landfrauenverband Heek nahmen den Preis und die Gratulationen entgegen.

Mit den gepressten rund 7000 Litern Apfelsaft würden sie „die Wertigkeit von Lebensmitteln besonders hervorheben“ und „anschaulich verdeutlichen, wie ein heimisches Produkt vor Ort verarbeitet werden kann“, hieß es in der Begründung. Doris Depenbrock, Lisa Gausling und Mechthild Düing vom Landfrauenverband Heek nahmen den Preis und die Gratulationen entgegen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt