Fußballfeld zum Abschied

09.06.2008, 15:41 Uhr / Lesedauer: 1 min

Heek Als Abschiedsgeschenk für ihre Mitschüler haben sich die Entlassungsklassen 10 A und 10 B der Kreuzschule Heek etwas Besonderes einfallen lassen: Sie errichten in Eigenarbeit ein Fußballkleinfeld zwischen dem Gebäudetrakt (Werkstätten) und der Sporthalle. Da wurde auch bei den warmen Temperaturen in diesen Tagen kräftig angepackt. Unter Anleitung der Gemeindearbeiter und des Hausmeisters Bernhard Hinkers wurden die Schächte für 150 Meter Entwässerungsleitungen gegraben und die Rohre verlegt.

Lesen Sie jetzt