Das so genannte IKEK für die Dinkelgemeinde ist auf den Weg gebracht. © Geodatenatlas Kreis Borken
Entwicklungskonzept

Jeder Heeker soll die Gemeindeentwicklung jetzt mitlenken können

Wie sich die Gemeinde Heek entwickelt, ist kein Zufall. Dahinter stecken aufwendige Planungen und politische Debatten. Jetzt aber sollen auch alle Bürger die Entwicklung mitlenken können.

Wie soll sich die Dinkelgemeinde in den kommenden Jahren entwickeln? Wo soll sie 2040 stehen? Komplexe Frage, da viele Aspekte mit ebenso vielen potenziellen Maßnahmen berücksichtigt werden müssen. Und: Ist das am Ende alles im Sinne der Heekerinnen und Heeker? Ein spezielles Konzept macht große Versprechen.

20-Punkte-Maßnahmenplan

Analyse, dann Bürgerbeteiligung

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.