Bei der Haussuchung in Heek wurde die Polizei im Sommer 2020 fündig. © DPA
Drogenhandel

Nach Hausdurchsuchung: Heeker Dealer (29) muss jahrelang in Haft

Ein Heeker Drogendealer (29) muss für mehrere Jahre ins Gefängnis. Im Sommer 2020 schlug die Polizei in Heek zu. Was die Beamten in der Wohnung fanden, ließ keinen Interpretationsspielraum.

Polizeibeamte rücken im Juli 2020 in eine Heeker Nebenstraße aus. Ihr Ziel ist die Wohnung eines heute 29-jährigen Mannes. Dieser bekommt die Vorbereitungen vor dem Haus mit und flüchtet.

Drogen in nicht geringer Menge

Es ging nur um die Höhe der Strafe

Keine Vorstrafen im BZR

„Das ist eine Hausnummer“

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.