Polizei warnt Senioren vor Spendenbetrügern

91-Jährige bestohlen

Ihre Opfer sind ältere Menschen: Die Polizei warnt vor zwei unbekannten Frauen, die mit einem Trick einer 91-Jährigen in einem Pflegeheim mehrere hundert Euro gestohlen haben

HEEK

14.08.2014, 15:21 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nachdem die Geschädigte eine Spende geleistet hatte, bat eine der Frauen um ein Glas Wasser. Es handelte sich um ein Ablenkungsmanöver – während die hilfsbereite Seniorin in die Küche ging, entwendeten die etwa 25 bis 30 Jahre alten Täterinnen mehrere hundert Euro aus der Geldbörse der Geschädigten. Wem verdächtige Personen auffallen, wird gebeten, sofort die Polizei über den Notruf 110 zu verständigen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt