Räder im Fundbüro

03.09.2007, 17:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Heek Im Monat August sind im Fundbüro des Heeker Rathauses folgende Fundsachen abge geben und bislang nicht abgeholt worden: ein Kinder-Mountainbike, ein Kinderfahrrad, ein Herrenfahrrad sowie ein Damenrad mit Hilfsmotor, ferner abschraubbare Autoradio-Antennen und ein Rucksack. Auch warten zahlreiche Fahrräder, die bereits in den vergangenen Monaten abgegeben worden sind, im Fundkeller des Rathauses auf ihre Eigentümer.

Wer Fundsachen vermisst, sollte sich im Fundbüro, Tel. (0 25 68) 93 00 12, erkundigen.

Lesen Sie jetzt