Rat wächst auf 28 Mitglieder

22.01.2008, 17:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Heek Dem geltenden Kommunalwahlgesetz, das für Gemeinden in einer Größe von 8000 bis 15 000 Einwohnern bis zu 32 Ratsvertreter vorsieht, muss auch die Dinkelgemeinde Rechnung tragen, da sie die 8000er-Grenze überschritten hat: Die SPD-Fraktion wollte die Zahl der Mandatsträger aus Kostengründen auf das zulässige Minimum von 26 herabschrauben. Im Hauptausschuss setzte sich jedoch die CDU-Mehrheitsfraktion durch, die für 28 Ratsmitglieder plädiert hatte. mel

Lesen Sie jetzt