Oliver Kunath hat die Regio-Boxen – auch in Nienborg – in Eigenregie aufgebaut.
Oliver Kunath hat die Regio-Boxen – auch in Nienborg – in Eigenregie aufgebaut. © Privat
Einkaufen in Heek

Regio-Box in Nienborg ist „Wackelkandidat“ trotz Corona-Zulaufs

Seit gut eineinhalb Jahren ist Nienborg um eine Einkaufsmöglichkeit reicher. Die Regio-Box an der Eper Straße bietet ein breites Sortiment bei kontaktlosem Einkaufen. Doch wie lange noch?

Seit gut eineinhalb Jahren steht der blaue Verkaufsautomat im Holzgestell nun schon an der Eper Straße. Direkt vor der Tierarztpraxis Becker betreibt der Geflügelhof Biermann aus Ochtrup diese Regio-Box. Viele regionale – in den meisten Fällen sogar lokale – Produkte gibt es dort zu kaufen. Noch. Denn das Projekt wackelt.

Standort Nienborg steht auf der Kippe

Corona hatte Einfluss auf den Umsatz

Absatzmärkte sind weggebrochen

An neuen Ideen mangelt es nicht

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.