An der Kreuzschule gibt es seit Beginn der Corona-Pandemie ein strenges und ausgeklügeltes Hygienekonzept.
An der Kreuzschule gibt es seit Beginn der Corona-Pandemie ein strenges und ausgeklügeltes Hygienekonzept. © Martin Klose
Coronavirus

Schulstart: So steht es um die Corona-Regeln an der Kreuzschule

An der Kreuzschule gibt es seit Beginn der Coronakrise ein strenges Hygienekonzept. Jetzt hat die Landesregierung weitere Vorschriften gemacht. Was hat sich dadurch im Schulalltag verändert?

Wie nie zuvor hat die Corona-Pandemie weite Teile des öffentlichen Lebens im Griff. Die Infektionszahlen schnellen in die Höhe. Jetzt sind auch noch die Herbstferien vorbei und der Schulalltag steht wieder an. Damit Schüler und Lehrkräfte gut geschützt sind, gilt es viele Corona-Regeln zu beachten. Auch in der Kreuzschule.

Weitere Vorgaben von der Landesregierung

Not-Service eingerichtet

Stoßlüften ist kein Problem

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.