Spannende Dschungelsafari in Heek

Katholische Bildungswerk

HEEK Leoparden bändigen, sich über Schlangengruben und lauernde Krokodile schwingen oder auf Eingeborene treffen. Gibt's nur im Dschungel? Falsch! Am Montag konnte man all das auch in Heek erleben.

von Von Anne Uphues

, 20.10.2009, 13:52 Uhr / Lesedauer: 1 min
Hier mussten sich die kleinen Dschungelabenteurer über eine gefährliche Schlangengrube schwingen.

Hier mussten sich die kleinen Dschungelabenteurer über eine gefährliche Schlangengrube schwingen.

Gefährlich wurde es für die Fische am flachen Seeufer, denn der bedrohliche Graureiher kreiste umher, doch die tapferen „Eingeborenen“ lenkten ihn geschickt von der Futtersuche ab. Der einzige Weg über den reißenden Fluss führte nur über eine unheimliche Wackelbrücke. Erschöpft am Ziel der anstrengenden Expedition angekommen steht fest, dass der Nachmittag ein unvergessliches Erlebnis bleibt. Deshalb hat das KBW auch schon den ersten Montag in den Osterferien für ein  neues Abenteuer vorgesehen.

Lesen Sie jetzt