Familile Mensing bei der Spendenübergabe: Die große Bereitschaft, bei der Aktion Stadtradeln für den guten Zweck in die Pedalen zu treten, freute alle. Gewonnen hat nicht nur das Klima, sondern auch die Essener Elterninitiative zur Unterstützung krebskranker Kinder.
Familile Mensing bei der Spendenübergabe: Die große Bereitschaft, bei der Aktion Stadtradeln für den guten Zweck in die Pedalen zu treten, freute alle. Gewonnen hat nicht nur das Klima, sondern auch die Essener Elterninitiative zur Unterstützung krebskranker Kinder. © privat
Stadtradeln 2021

Spende für Kinderkrebshilfe: „Wir möchten etwas zurückgeben“

Das Team vom Garten- und Landschaftsbau Mensing belegte beim Stadtradeln Platz eins. Der Firmenchef spendete 20 Cent pro Kilometer für ein besonderes Projekt. Aus persönlicher Betroffenheit.

Das Stadtradeln 2021 in Heek ist Geschichte. Und gewonnen hat dabei längst nicht nur das Klima durch die CO2-Vermeidung. Auch die Essener Elterninitiative zur Unterstützung krebskranker Kinder ist ein Stadtradeln-Gewinner.

Team belegt Platz eins in Heek

Scheckübergabe mit Emotionen

Familie Mensing hat Angebot genutzt

Kampf gegen Krebs gewonnen

Geld kommt zielgerichtet an

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.