Tempo 174 kommt teuer

18.01.2008, 16:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Heek Mit Tempo 174 bei höchstens erlaubten 100 km/h hat die Polizei einen Raser auf der Landstraße 579 bei Heek "geblitzt". Das kommt ihn teuer zu stehen, denn bei einer Geschwindigkeitsüberschreitung von mehr als 70 Stundenkilometern außerorts sind drei Monate Fahrverbot, vier Punkte in der Verkehrssünderdatei und mindestens 375 Euro Geldbuße als Strafe vorgesehen, so die Kreispolizeibehörde.

Lesen Sie jetzt