In die Ratssitzungen ab 2021 sollen wieder „Bürgerfragestunden“ integriert werden. Auf Vorschlag der der CDU-Ortsfraktion.
In die Ratssitzungen ab 2021 sollen wieder "Bürgerfragestunden" integriert werden. Auf Vorschlag der der CDU-Ortsfraktion. © Till Goerke
Meinung

Überraschender CDU-Vorstoß offenbart Rationalität nach der Pleite

Die CDU-Ortsfraktion setzt nach der Schlappe bei der Kommunalwahl offenkundig auf transparentere Arbeit. Das wurde beim jüngsten Antrag in der konstituierenden Ratssitzung deutlich. Ein Kommentar.

Die CDU-Ortsfraktion hat in der konstituierenden Ratssitzung mit dem Antrag auf Unterrichtung der Einwohner über regelmäßige und anlassbezogene Einwohnerversammlungen sowie eine „Bürgerfragestunde“ im Rahmen der Ratssitzungen überrascht.

Bürgerbeteiligung ist gut für die Politik

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.