Verkehrsunfall mit zwei Traktoren

Ochtruper Straße

Ein Verkehrsunfall unter Beteiligung von zwei Traktoren hat sich am Dienstagmittag auf der Ochtruper Straße ereignet. An einem der Fahrzeuge war eine Achse gebrochen. Betriebsstoffe liefen aus. Die Landstraße 579 (Ochtruper Straße) blieb bis nachmittags gesperrt.

HEEK

von Mareike Katerkamp

, 17.10.2017, 14:13 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Achse dieses Treckers brach bei dem Unfall.

Die Achse dieses Treckers brach bei dem Unfall.

Zwei Trecker mit jeweils einem Anhänger waren sich gegen 13.30 Uhr auf der Landesstraße entgegengekommen. Dabei hielt einer der beiden Trecker nicht die Spur und prallte mit dem linken Vorderrad seines Treckers gegen den ihm entgegenkommenden Trecker.

Bei dem Trecker des Verursachers brach daraufhin die Vorderachse, beim anderen Trecker wurde ein Reifen beschädigt. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 30.000 Euro.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt