Vorsorge fürs Alter

15.10.2007 / Lesedauer: 2 min

Ahaus An den nächsten zwei Samstagen, 20. und 27. Oktober, jeweils von 9 bis 14 Uhr bietet die VHS ein Seminar "Altersvorsorge macht Schule"an. Dieses Seminar macht die Teilnehmer zum Experten in Sachen Altersvorsorge und ermöglicht es ihnen, ihre finanzielle Situation im Alter richtig einzuschätzen. Durch die Kurse führen Beraterinnen und Berater der Deutschen Rentenversicherung - "kompetent, verständlich und unabhängig", so heißt es in der Ankündigung der VHS. In der Kursgebühr von 20 Euro sind ausführliche Informationsmaterialien enthalten. "Altersvorsorge macht Schule" ist eine Initiative der Bundesregierung, der Deutschen Rentenversicherung, des Deutschen Volkshochschul-Verbandes, der Verbraucherzentrale und der Sozialpartner.

Anmeldung in der Geschäftstelle der VHS, Tel. (02561) 9 53 70.

www.vhs-aktuellesforum.de

www.altersvorsorge-macht-

schule.de

Lesen Sie jetzt