Wallfahrtsgottesdienst

24.08.2007, 17:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Heek Das als "wundertätig" verehrte Heeker Gnadenkreuz ist erneut das Ziel der Wallfahrer aus Schöppingen, Marl-Hamm und Bocholt-Liedern am Donnerstag, 30. August. Um 15 Uhr beginnt in der St. Ludgerus-Kirche ein Wallfahrtsgottesdienst mit Weihbischof Prof. Dr. Franz-Peter Tebartz van Elst, zu dem auch die gesamte Heeker Gemeinde eingeladen ist.

Lesen Sie jetzt