Der Heeker Bauhof verfügt über drei Fahrzeuge, die die Straßen räumen und streuen können. In der Regel kommen nur zwei zum Einsatz.
Der Heeker Bauhof verfügt über drei Fahrzeuge, die die Straßen räumen und streuen können. In der Regel kommen nur zwei zum Einsatz. © Falko Bastos
Winterdienst

Winterdienst in Heek: Bauhof-Leiter erklärt, wie das System funktioniert

Wenn Schnee fällt und Regen friert, beginnt der Einsatz der Bauhof-Mitarbeiter. Alfred Heying erklärt, welche Straßen zuerst geräumt werden und wie viel Streusalz vorrätig ist.

Die ersten frostigen Nächte mit glatten Straßen und zugefrorenen Autoscheiben liegen hinter uns. Sogar ein paar Schneeflocken sind schon vom Himmel gerieselt. Ist der Bauhof in Heek auf den Winter vorbereitet? „Natürlich“, sagt Bauhofleiter Alfred Heying auf Nachfrage.

Saison für den Winterdienst dauert fünf Monate

Fahrplan wurde vorher festgelegt

Über die Autorin
Redaktionsleiterin
Als gebürtige Vredenerin habe ich mich aus Liebe zur Region ganz bewusst für den Job als Lokaljournalistin in meiner Heimat entschieden. Mein Herz schlägt für die Geschichten der Menschen vor Ort. Ich möchte informieren, unterhalten und überraschen.
Zur Autorenseite
Victoria Garwer

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.