SV Herberns Frauen liefern im Test eine turbulente Anfangsphase

Freier Mitarbeiter
Annika Vogel (l.) und Leonie Prüße (r.) trafen beide beim 5:2-Sieg der Frauen des SV Herbern gegen SuS Enniger.
Annika Vogel (l.) und Leonie Prüße (r.) trafen beide beim 5:2-Sieg der Frauen des SV Herbern gegen SuS Enniger. © Patrick Fleckmann
Lesezeit