Am Freitag italienisches Flair in Ascheberg genießen

9. Italienische Nacht

Ein extra aufgeschütteter Strand, leckere landestypische Spezialitäten und begeisternde Feuer-Künstler: In Ascheberg steht am Freitag, 8. August, bei der 9. Italienischen Nacht "La dolce Vita" im Mittelpunkt. 27 Unternehmen beteiligen sich und werden die Innenstadt in den Farben Grün, Weiß und Rot erscheinen lassen.

Ascheberg

08.08.2014, 06:03 Uhr / Lesedauer: 1 min
In Ascheberg stehen die Zeichen auf Grün-Rot-Weiß, denn am Freitag heißt es im Ortskern wieder: Italienische Nacht - genießen mit allen Sinnen.

In Ascheberg stehen die Zeichen auf Grün-Rot-Weiß, denn am Freitag heißt es im Ortskern wieder: Italienische Nacht - genießen mit allen Sinnen.

27 Unternehmen garantieren eine wieder mal außergewöhnliche Nacht. Unterschiedliche Gemüter werden bedient werden: ob Strandfans beim aufgebauten Strand vor dem Geschenkhaus Erkmann oder Tier- und Trödelliebhaber beim Tierflohmarkt, der vor Meggis Hundestübchen stattfinden soll.

Das Autohaus Rosendahl präsentiert noble Fahrzeuge auf einer Autoausstellung vor der Kirche. Genauso werden Mode-Interessierte ganz auf ihre Kosten kommen: Zum Beispiel warten Schuhmode aus Italien oder südländische Düfte auf die Besucher. Beim Reisebüro Nitsche kann die italienische Seite der Besucher von 19 bis 21 Uhr als Foto festgehalten werden. 

Kerzen entlang der Bürgersteige sollen den Weg weisen und nachts eine romantische Atmosphäre erzeugen. Die Skala ist da ganz breit gefächert. Mit dabei sind unter anderem Vereine wie der KUKADUH oder der TuS Ascheberg. Man darf sich auf eine glanzvolle Nacht im Farbenrausch gefasst machen. Eine die farblich in grün-weiß-rote Töne getaucht wird. Das alles von 18 bis 24 Uhr.

Lesen Sie jetzt