Caspar, Melchior und Balthasar, alias (v.r.) Pia Pentrup, Rike Pentrup und Zoe Hagenkamp bringen den Segen der Sternsinger.
Caspar, Melchior und Balthasar, alias (v.r.) Pia Pentrup, Rike Pentrup und Zoe Hagenkamp bringen den Segen der Sternsinger. © Marion Schnier
Sternsingeraktion in Herbern

„Auch der Stern ist mit uns da!“: Herberner Sternsinger wieder unterwegs

Caspar, Melchior und Balthasar, die Heiligen Drei Könige. In ihrem Namen zogen in den vergangenen Tagen Kinder von Haus zu Haus, um Spenden zu erbitten und ihren Segen zu sprechen.

Zu dritt oder viert machten sich die kleinen Königinnen und Könige von Donnerstag bis Samstag (6. bis 8. Januar) auf den Weg, um den Herbernern den Segen Gottes zu bringen. Ein weiteres Ziel dieser Aktion war es, Spenden für Kinder in Afrika zu sammeln.

Segenswunsch auf Bestellung

Segensgedicht statt Gesang

Erwachsene Sternsinger auf „Kamelen“ unterwegs

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.