Das ist der Plan für den Adventskalender in Herbern

Ab Donnerstag

Am Donnerstag beginnt der „Lebendige Adventskalender“. Bis Heiligabend öffnet sich in Herbern dann an jedem Tag abends ein Fenster in einem Haus der Gemeinde. Wir haben die Termine und die Orte des Adventskalenders zusammengetragen.

HERBERN

30.11.2016, 12:43 Uhr / Lesedauer: 1 min
Beim Lebendigen Adventskalender in Herbern gibt es an jedem Tag etwas Weihnachtliches zu erleben - auf diesem Foto von vor zwei Jahren wurde im Heimathaus gesungen.

Beim Lebendigen Adventskalender in Herbern gibt es an jedem Tag etwas Weihnachtliches zu erleben - auf diesem Foto von vor zwei Jahren wurde im Heimathaus gesungen.

Bei jedem Termin wird mit einer Spardose Geld für Bischof Kühnel in Peru gesammelt. Das Geld kommt dort zu 100 Prozent an und ist für ein Behindertenheim für Kinder und Jugendliche bestimmt.

Hier sind die Termine im Überblick:

Donnerstag, 1. Dezember: Heinrich Eggenstein, Ondrup-Nordicker Straße 5, 18:30 Uhr

Freitag, 2. Dezember: Malteserstift St. Benedikt, 18 Uhr

Samstag, 3. Dezember: Reimann, Forsthövel, 18 Uhr

Sonntag, 4. Dezember: Geiststraße, Marienbild, 18:30 Uhr

Montag, 5. Dezember: Leiterrunde Messdiener, Pfarrheim, 18:30 Uhr

Dienstag, 6. Dezember: Familie Homann, Spormakerstraße 1, 18:30 Uhr

Mittwoch, 7. Dezember: Heimatverein, Heimathaus, 18:30 Uhr

Donnerstag, 8. Dezember: ÜMB Mariengrundschule Katharina Heinen, Schulhof/Grundschule, 18 Uhr

Freitag, 9. Dezember: Café International, Pfarrheim, 18:30 Uhr

Samstag, 10. Dezember: Jürgen Steffen, Karl-Leisner-Straße 50, 18 Uhr

Sonntag, 11. Dezember: Brügge Mühle, Elke Niesmann, 18:30 Uhr

Montag, 12. Dezember: Familie Mönster/Teigel, Roggenkamp 18-20, 18 Uhr

Dienstag, 13. Dezember: Kindergarten St. Hildegardis, 17 Uhr

Mittwoch, 14. Dezember: Kindergarten St. Benedikt, 17 Uhr

Donnerstag, 15. Dezember: Gemeinschaftsprojekt, Schützenstraße 14, 18 Uhr

Freitag, 16. Dezember: Pferdestall Raguse, Altenhammstraße 66, 18 Uhr

Samstag, 17. Dezember: Vielsaitig, Südstraße 6, 18 Uhr

Sonntag, 18. Dezember: Nienhaus, Rankenstraße 18, 17 Uhr

Montag, 19. Dezember: Reher/Raters, Von-Kettler-Straße, 18:30 Uhr

Dienstag, 20. Dezember: Gospelchor „Sound of Joy“, Hombrede 1, 18 Uhr

Mittwoch, 21. Dezember: Wolfsjäger, 18 Uhr

Donnerstag, 22. Dezember: Angelkort, Wessel, Röwekamp, Ronge, Schütte, Dorfmitte Parkplatz (gegenüber von Angelkort), 18:30 Uhr

Freitag, 23. Dezember: Jutta Richter, Altenhammstraße 12, 18:30 Uhr

Samstag, 24. Dezember: Kirche St. Benedikt, 18:30 Uhr

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt