Die Gemeinde St. Lambertus Ascheberg sucht Sternsinger

Anmelden für Aktion im Januar

Wer will als Sternsinger durch die Straßen ziehen und den Segen von Haus zu Haus bringen? Das Pfarrbüro St. Lambertus in Ascheberg nimmt Anmeldungen für die Sternsingeraktion im Januar entgegen – und ist gleichzeitig auf der Suche nach Gewändern.

Ascheberg

15.12.2017, 17:41 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Aussendung der Könige ist, wie hier im vergangenen Jahr, im Gottesdienst am 4. Januar.

Die Aussendung der Könige ist, wie hier im vergangenen Jahr, im Gottesdienst am 4. Januar. © Claudia Hurek

Prächtige Gewänder, funkelnde Kronen und leuchtende Sterne: Vom 4. bis 6. Januar sind die Sternsinger der Pfarrei St. Lambertus wieder in den Straßen von Ascheberg unterwegs. Mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B+18“ bringen die Mädchen und Jungen in den Gewändern der Heiligen Drei Könige den Segen zu den Menschen und sammeln für benachteiligte Kinder. „Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit“, heißt das Leitwort der 60. Aktion Dreikönigssingen. Das Beispielland ist in diesem Jahr Indien.

1959 wurde die Aktion erstmals gestartet. Inzwischen ist das Dreikönigssingen die weltweit größte Solidaritätsaktion, bei der sich Kinder für Kinder in Not engagieren. Mehr als eine Milliarde Euro sammelten die Sternsinger seit dem Aktionsstart, mehr als 71.700 Projekte für benachteiligte Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa wurden in dieser Zeit unterstützt.

Kennenlerntreffen am 28. Dezember

So sind auch in diesem Jahr wieder Kinder und Jugendliche eingeladen, an der Sternsingeraktion teilzunehmen und verkleidet durch die Straßen zu ziehen. Anmeldungen von Gruppen oder auch einzelnen Kindern nimmt ab sofort das Pfarrbüro St. Lambertus unter Tel. (02593) 92998810 entgegen. Alle Sternsinger sind am Donnerstag, 28. Dezember, um 11 Uhr zu einem Kennenlern- und Übungstermin in die Lambertuskirche eingeladen.

Wer noch kein Gewand hat, kann sich nach dem Treffen im „Alten Pfarrbüro“ melden, dort steht eine Auswahl an Gewändern zur Verfügung. Die Einteilung der Straßen wird noch vor den Weihnachtsferien bekanntgegeben. Alle Familien, die in den letzten Jahren an der Sternsingeraktion teilgenommen haben, werden gebeten, alte Gewänder, die nicht mehr gebraucht werden, im Pfarrbüro abzugeben.

Die Aussendung der Könige ist am Donnerstag, 4. Januar 2018, im Aussendungsgottesdienst um 14.30 Uhr in der Kirche St. Lambertus, Lambertus-Kirchplatz 4.
Lesen Sie jetzt